contemporary art ruhr 2009

Arbeiten von mehr als 80 Künstlern werden auf der Medienkunst-Messe «contemporary art ruhr 2009» in Essen gezeigt. In der ehemaligen Mischanlage der Kokerei Zollverein präsentieren sich bis zum 7. Juni Künstler aus Deutschland, den Niederlanden und der Schweiz mit Videokunst, Installationen, multimedialen oder dreidimensionalen Projekten sowie Lichtkunst und Performances.
Die Messe «contemporary art ruhr» findet seit 2006 in Kooperation mit der Stiftung Zollverein zweimal jährlich statt – im Sommer als Medienkunst-Messe und im Herbst als Messe für zeitgenössische Kunst auf dem Gelände des Welterbes Zollverein.

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: